Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und der Cookie-Richtlinie einverstanden. Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Erfahre mehr
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und der Cookie-Richtlinie einverstanden. Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Erfahre mehr
Home|Reifenpflege|Reifenplfege|Informationen zum EU-reifenlabel

INFORMATIONEN ZUM EU-REIFENLABEL

Das neue EU-Reifenlabel soll Verbrauchern mehr Informationen für die Auswahl neuer Reifen geben.

Das Label zeigt den Wert für die Haftung des Reifens auf nasser Fahrbahn (Bremsweg in gerader Linie), die externe Geräuschentwicklung und Daten zur Kraftstoffeffizienz. Das Design des Reifenlabels basiert auf dem bekannten EU-Energieeffizienzlabel

.

Anmerkung für 4x4- und Van-Reifen:

Klasse D wird nicht verwendet; es gibt daher nur sechs Klassen zur Bewertung des Kraftstoffverbrauchs. Darüber hinaus wird für die Haftung auf nasser Fahrbahn auch die Klasse G nicht verwendet, so dass hierfür nur fünf Klassen existieren.

Anmerkung für Avon Motorsport-Reifen:

Die Bereitstellung der straßenzugelassenen Produkte von Avon Motorsport ist von der neuen Gesetzgebung nicht betroffen und erfolgt weiterhin über unser Händlernetzwerk.

Dies liegt daran, dass unsere Reifen getestet wurden und den Anforderungen entsprechen. Des Weiteren sind bestimmte Reifen von der Verordnung ausgenommen, da sie ausschließlich für die Montage an Fahrzeugen ausgelegt sind, deren Erstzulassung vor dem 1. Oktober 1990 erfolgte. Reifen, die getestet wurden, werden entsprechend gekennzeichnet. Ausgenommene Produkte werden durch einen Aufkleber mit dem folgenden Hinweis gekennzeichnet: „Dieser Reifen ist nur für Fahrzeuge ausgelegt, deren Erstzulassung vor dem 1. Oktober 1990 erfolgte.“ in Bezug auf die Verordnung EC1222/2009.

Die Produktauswahl an Straßenreifen von Avon Motorsport umfasst folgende Klassen oder Ausnahmen:


Was bedeutet dieses Label? 



KRAFTSTOFFVERBRAUCH (Rollwiderstand)

Der Kraftstoffverbrauch wird durch den Rollwiderstand des Reifens beeinflusst. Ein geringerer Rollwiderstand bedeutet einen niedrigeren Kraftstoffverbrauch und geringere CO2-Emissionen.

Zwischen der besten und der schlechtesten Klasse besteht ein Unterschied von durchschnittlich 7,5 %.


NASSHAFTUNG (Bremsleistung)

Die Nasshaftung ist eines der wichtigsten Leistungsmerkmale eines Reifens.

Der Effekt kann je nach Fahrzeugtyp und Fahrbedingungen variieren; im Falle einer Vollbremsung könnte der Unterschied im Bremsweg zwischen der Klasse G und der Klasse A bei vier identischen Reifen bis zu 30 % betragen (für einen typischen Personenkraftwagen kann bei einer Geschwindigkeit von 80 km/h der Bremsweg bis zu 18 m kürzer sein).


GERÄUSCH (Externes Rollgeräusch, nicht Innengeräusche)

Gemessen in Dezibel (dB)

  • 3 schwarze Balken: über dem zukünftigen EU-Grenzwert, entspricht der aktuellen S-Marke
  • 2 schwarze Balken: Erfüllt das zukünftige EU-Limit
  • 1 schwarzer Balken: mindestens 3 dB unter dem zukünftigen EU-Grenzwert

 

Was ist bei der Auswahl neuer Reifen noch wichtig?

Das Label berücksichtigt nicht alle Faktoren, die für die Gesamtleistung eines Reifens entscheidend sind:

- Fahrverhalten auf trockener Fahrbahn
- Haftung auf trockener Fahrbahn (gerade Strecken)
- Haftung auf trockener Fahrbahn (Wenden/Kurvenfahrten)
- Fahrverhalten auf nasser Fahrbahn
- Haftung auf nasser Fahrbahn (Wenden/Kurvenfahrten)
- Widerstand gegen Aquaplaning (gerade Strecke/in Kurven)
- Stabilität bei hoher Geschwindigkeit
- Innengeräusche
- Profilabnutzung



Bitte beachten Sie Folgendes:

Die tatsächliche Kraftstoffeinsparung und die Verkehrssicherheit hängen stark vom Verhalten der Fahrer ab: 
- Umweltbewusstes Fahrverhalten kann den Kraftstoffverbrauch deutlich senken
- zur Optimierung der Haftung auf nasser Fahrbahn und der Kraftstoffeffizienz sollte der Reifendruck regelmäßig geprüft werden
- Abstandsvorschriften sollten immer streng eingehalten werden

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zur Reifenkennzeichnung einzusehen


Weitere Informationen zur richtigen Reifenwahl erhalten Sie von Ihrem Avon-Fachhändler